A A A

Dr. Ulrike Brandenstein
Curriculum
Studium
1977-1984 Studium der Medizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1984 Staatsexamen und Promotion bei Herrn Prof. Dr. Hoppe-Seyler, Abtlg. für Nephrologie

Berufliche Tätigkeit
1984-1988 Facharztweiterbildung im Kreiskrankenhaus Emmendingen im Verbund mit dem Herzzentrum Bad Krozingen
1988 Städtisches Klinikum Esslingen
1989-1992 Osina Community Hospital, Imo State, Nigeria Fachärztin für Anästhesie
Seit 1996 niedergelassen in eigener Praxis, anästhesiologische Betreuung von Praxen und Krankenhäusern in verschiedenen Fachgebiete (Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie, Proktologie, plastische Chirurgie) mit allen gängigen und modernen Anästhesieverfahren
1997 Fachkunde Reisemedizin, Gelbfieberimpfstelle
Mitgliedschaften
BDA Bund deutscher Anästhesisten
Fachverband Reisemedizin
Dr. med. Beatrix Schweiger
Curriculum
Studium
1982 – 1988 Studium der Medizin in Tübingen, Würzburg, New York (USA)
1998 Promotion bei Herrn Prof. Dr. Klaus Toyka, Neurologische Universitätsklinik Würzburg

Berufliche Tätigkeit
1988 – 1989 Facharztausbildung in Newcastle University (U.K.)
1989 – 1994 Facharztausbildung in Klinikum Ingolstadt, Universität München
Seit 1994 niedergelassen in eigener Praxis Anästhesiologische Betreuung von Praxen und Krankenhäusern in verschiedenen Fachgebieten mit allen gängigen und modernen anästhesiologischen Verfahren
Schwerpunktpraxis für integrative Schmerztherapie und Psychotherapie
Mitgliedschaften
BDA Bund deutscher Anästhesisten
DGSS Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes

www.schweiger-waldkirch.de