A A A

Dr. Brigitta Maria Rogaczewski
Curriculum  
Studium
1982- 1989
Studium der Medizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1990 Promotion über die Spurenelementbestimmung mittels protoneninduzierten Röntgenemissionsspektren bei Hämochromatose, Morbus Wilson und primär biliärer Zirrhose.

Berufliche Tätigkeit
1989 bis 1998 Weiterbildungsassistentin an der Chirurgischen Universitätsklinik Freiburg
1996 Fachärztin für Chirurgie
1998 niedergelassen als Fachärztin für Chirurgie in ausschließlich koloproktologisch tätiger Gemeinschaftspraxis
2005 niedergelassen in eigener Schwerpunktpraxis für Koloproktologie und Beckenbodenerkrankungen am Sankt Josefskrankenhaus seit 2010 in Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. A. Hofmeister
2008 Zusatzbezeichnung Proktologie
11/2009 Prüferin und Fachgutachterin im Weiterbildungsausschuss für die Zusatzbezeichnung Proktologie
Spezialgebiete
Diagnostische und interventionelle Endoskopie
Konservative und operative Therapie der Enddarmerkrankungen
Dermatologische Erkrankungen des Perianalbereiches
Mitgliedschaften
Qualifiziertes Mitglied des Berufsverbandes der Coloproktologen Deutschlands (BCD)
Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie (DGK) Berufsgemeinschaft niedergelassener Chirurgen (BNC)
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
CAES Arbeitsgemeinschaft für Chirurgische Endoskopie und Sonographie
Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Chirurgen (ANC)
Deutsche Kontinenzgesellschaft
Beckenbodenzentrum Freiburg
Darmzentrum Freiburg